Lions Logo

Lions Club Rhein-Wied

Willkommen im Lions Club Rhein-Wied

Zurück Ingeborg Mende übernimmt die Präsidentschaft im Lions-Jahr 2022 / 2023

Ingeborg Mende übernimmt die Präsidentschaft im Lions-Jahr 2022 / 2023

Windhagen, den 01. Juli 2022: Der Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied übergibt die Nachfolge an Ingeborg Mende.

Eberhard Mandel und Ingeborg Mende
v.l.n.r: stehend Eberhard Mandel, Ingeborg Mende, unten Uwe Hanusch, Viktor Schicker
Foto: LC Rhein-Wied (Frank Schmickler)
Ingeborg Mandel<br>Foto: LC Rhein-Wied (Frank Schmickler)
Ingeborg Mende
v.l.n.r: Joachim Zuckschwerdt, Hellmuth Buhr, Frank Schmickler, Bärbel Schülzchen, Günter Sandvoß, Dirk Scheele, Ingeborg Mende (Präsidentin), Eberhard Mandel<br>Foto: LC Rhein-Wied
v.l.n.r: Joachim Zuckschwerdt, Hellmuth Buhr, Frank Schmickler, Bärbel Schülzchen, Günter Sandvoß, Dirk Scheele, Ingeborg Mende (Präsidentin), Eberhard Mandel
Foto: LC Rhein-Wied

Am 25.06.2022 übergab der scheidende Präsident Eberhard Mandel aus Windhagen im Rahmen einer kleinen Feier die Präsidentschaft an seine Nachfolgerin Ingeborg Mende. Leider muss auch er auf ein Pandemie geprägtes Jahr zurückblicken, in dem einige Veranstaltungen nicht wie geplant durchgeführt werden konnten. Dafür ist es aber gelungen alternative Veranstaltungsformen zu finden.
 
So gehörte beispielsweise die CD „Weihnacht in Rhein-Wied“ dazu. Hierfür haben die heimische Musikgruppen weihnachtliche Stücke einspielten, die von den Lions auf einer CD veröffentlicht wurden. Mit dem Verkauf der CDs wurde ein Erlös von mehr als 10.000 Euro erzielt.

Der LC Rhein-Wied hat auch für das von der Flut stark getroffene Ahrtal zu Geldspenden aufgerufen und konnte so insgesamt den Betroffenen 20.000 Euro zur Verfügung stellen.

Im März wurden in Gemeinschaft mit den Windhagener Vereinen und der Ortsgemeinde Windhagen Hilfsgüter für die Menschen in der Ukraine gesammelt. Die Spenden wurden direkt an die Grenze zur Ukraine transportiert, dort von unseren Freunden des Lions Club Košice in Empfang genommen und an die Hilfsbedürftigen verteilt.

Die neue Präsidentin Ingeborg Mende stellte in einer kurzen Ansprache ihr Jahresprogramm und ihre Ziele vor. Sie konnte zahlreiche Referenten zu interessanten Vortragsthemen gewinnen und auch eine kleine Exkursion ist geplant.

So geht es bereits am 16.08.2022 mit einem Vortrag von dem Wildnispädagoge Christoph Eschweiler los, der mit uns die Natur neu erkunden möchte. Über die geplanten Veranstaltungen wird an dieser Stelle immer wieder informiert, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen. Sie beginnen meist um 19:30 Uhr in unserem Clublokal, dem Restaurant Il Pozzo in Windhagen-Rederscheid.